Menu Close
Unser Team in Tansania
Slider

Flora

Flora ist die Leiterin des Projekts in Matanana, lebt allerdings mit ihrer Tochter in Mwanza, wo sie in den letzten drei Jahren ihr eigenes Projekt aufgebaut hat. Sie ist eine äußerst engagierte und loyale Person. Sie kennt sich sehr fundiert in allen Bereichen aus, überblickt die Arbeit im Dorf und kennt die Wünsche und Sorgen jedes Mitgliedes der Anamedgruppe. Sie ist fürsorglich und zuverlässig, was sich auch in ihrer Arbeit widerspiegelt. Flora kümmert sich um die Menschen in ihrem Umfeld und motiviert sie, auf sich selbst zu hören und acht zu geben. Neben dieser persönlichen Betreuung des Projekts, liegen ihre Hauptaufgaben im organisatorischen Bereich und der finanziellen Verwaltung. Wir sind sehr dankbar, Flora als unsere Partnerin zu wissen.

Victoria

Victoria lebt mit ihrem Mann und (Enkel-)Kindern in Matanana und engagiert sich hingebungsvoll in einer der Kirchengemeinden, indem sie den Kindergottesdienst gestaltet. In unserem Projekt liegen ihre Hauptaufgaben in der Verwaltung des Hauses und der Küche, sowie der Gästebetreuung, sobald Besuch aus Europa oder anderen Teilen Tansanias ansteht. Sie ist herzlich und humorvoll und lebt ihre Gastfreundschaft auch privat zuhause aus. Victoria kümmert sich mit Michael um die Treffen der Anamedgruppe und ist bewandt im Umgang mit natürlicher Medizin.

Ernest

Ernest ist sozusagen der große Onkel der Anamedgruppe und pflegt seinen eigenen medizinischen Garten in Matanana. Freudig informiert er Interessenten über seine Heilpflanzen und ihre Wirkungen. Auch verteilt er seine Medizin und hat der Anamedgruppe ein weiteres Grundstück im Dorf zur Verfügung gestellt, um dieses zu bewirtschaften. Hier befinden sich hauptsächlich Artemisiapflanzen und Sonnenblumen. Auf seine Rolle im Projekt und im Dorf ist er sehr stolz und freut sich immer über Besuch.

Dr. Innocent Mhagama

Der sogenannte District Medical Officer. Er fungiert als Vorsitzender des Gesundheitsministeriums und unser direkter Ansprechpartner in strategischen Fragen rund um die Krankenstation. Seine regelmäßigen Besuche in Matanana ermöglichen einen regen Austausch gesundheitspolitischer Natur als auch auf operativer Ebene. 

Dr. Feleshi

Peter Feleshi, Arzt und Vorsitzender der NGO anamed Tanzania, leitete das erste anamed Seminar in Matanana 2011. Seitdem begleitet er die anamed Gruppe und stehts mit Rat und Tat. Er praktiziert mit den Besuchsärzten und steht in Kontakt mit der Regierung. Sein eigene anamed Klinik führt er im Dorf Malya, nähe des Viktoriasees.

Michael

Michael wohnt auf dem Anamed-Gelände in Matanana und kümmert sich somit rund um die Uhr um die Instandhaltung des Projekts. Im Dorf ist er sehr gut vernetzt und für sein medizinisches Wissen geschätzt. Auch er engagiert sich in der Kirchengemeinde und verdient sein Geld in der Landwirtschaft. Er ist sehr hilfsbereit und befasst sich gerne mit der Herstellung von medizinischen Tees, Salben und Seifen. Er kennt das Projekt und die Leute im Dorf mit am besten und hat einen Überblick über die kleine Apotheke, in der die Anamedgruppe die hergestellten Produkte verkauft.

Joyce & Susan

Joyce und Susan sind die beiden Krankenschwestern des Gesundheitszentrums in Matanana. Sie kümmern sich das ganze Jahr über um die Patienten in der Umgebung und stehen zudem jederzeit bereit, um den behandelnden Ärzten zu assistieren. Bei jedem Austausch wird die Zusammenarbeit gestärkt und die Praxis im Bereich der natürlichen Medizin vertieft. So wie die Menschen in Matanana auf ihre medizinische Hilfe angewiesen sind, profitieren die besuchenden Ärzte von ihrer Orts- und Patientenkenntnis.